Corona-Infos

Blankenhain, 22.10.2021

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

der Landkreis Weimarer Land befindet sich seit heute in der

Warnstufe 2

Für den Landkreis Weimarer Land wurden zwei der Frühwarnindikatoren (Leitindikator=Inzidenz und Belastungswert=ITS Auslastung) an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten. Damit gilt ab sofort Warnstufe 2 und es müssen die Maßnahmen gemäß Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sportbetrieb (ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO) und der Allgemeinverfügung des TMBJS vom 30. September 2021 umgesetzt werden.

Das bedeutet für die Lindenschule:

  • Es gelten noch unsere normalen Unterrichtszeiten ab 7:55 Uhr.
  • Unterricht findet eingeschränkt nach Stundenplan statt. 
    Mischung der Stammgruppen nur innerhalb der Teams.
  • Die Hortbetreuungszeiten sind von 6:30 Uhr - 16:30 Uhr.
  • Kinder mit Risikomerkmalen für einen schweren Krankheitsverlauf, mit Nachweis eines ärztlichen Attests können vom Präsenzunterricht mit formlosem Antrag befreit werden.
  • Härtefälle werden durch das Schulamt Mittelthüringen entschieden.
  • Freiwillige Testung wird 2x wöchentlich angeboten. (siehe Formular unten)
  • Dritte dürfen nur in Ausnahmefällen mit Maske ins Schulgebäude!
  • Mittagessenversorgung findet statt.

Zugang zur Schule haben alle Personen:

  • die den Mund-Nasen-Schutz im Schulgebäude, beim Raumwechsel und beim Schülertransport tragen; und ohne Nachweis oder Testung auch im Unterrichtsraum tragen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Lindenschulteam

Dokument freiwillige Testung.docx
Microsoft Word-Dokument [13.1 KB]

Blankenhain, 12.10.2021

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

der Landkreis Weimarer Land befindet sich seit heute in der

Warnstufe 1

Für den Landkreis Weimarer Land wurden zwei der Frühwarnindikatoren (Leitindikator=Inzidenz und Belastungswert=ITS Auslastung) an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten. Damit gilt ab sofort Warnstufe 1 und es müssen die Maßnahmen gemäß Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sportbetrieb (ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO) und der Allgemeinverfügung des TMBJS vom 30. September 2021 umgesetzt werden.

Das bedeutet für die Lindenschule:

  • Es gelten unsere normalen Unterrichtszeiten ab 7:55 Uhr.
  • Unterricht findet nach Stundenplan statt.
  • Die Hortbetreuungszeiten sind von 6:30 Uhr - 16:30 Uhr.
  • Kinder mit Risikomerkmalen für einen schweren Krankheitsverlauf, mit Nachweis eines ärztlichen Attests können vom Präsenzunterricht mit formlosem Antrag befreit werden.
  • Härtefälle werden durch das Schulamt Mittelthüringen entschieden.
  • freiwillige Testung wird 2x wöchentlich angeboten (siehe Formular unten)
  • Dritte dürfen nur in Ausnahmefällen mit Maske ins Schulgebäude!
  • Mittagessenversorgung findet statt!

Zugang zur Schule haben alle Personen:

  • die den Mund-Nasen-Schutz im Schulgebäude (bei Raumwechsel) und beim Schülertransport tragen; jedoch nicht im Unterrichtsraum oder beim Aufenthalt im Freien.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Lindenschulteam

Blankenhain, den 07.10.2021

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtige,

wir befinden uns nach aktuellen Informationen von 15:11 Uhr weiterhin in der Basisphase!

Das bedeutet für die Lindenschule:

  • Es gelten unsere normalen Unterrichtszeiten ab 7:55 Uhr.

  • Die Hortbetreuungszeiten sind von 6:30 Uhr - 16:30 Uhr.

  • Dritte dürfen nur in Ausnahmefällen mit Maske ins Schulgebäude!

  • Mittagessenversorgung findet statt!

  • Unterricht findet laut Stundenplan statt.

Zugang zur Schule haben alle Personen:

  • die den Mund-Nasen-Schutz im Schulgebäude (bei Raumwechsel) und beim Schülertransport tragen; jedoch nicht im Unterrichtsraum oder beim Aufenthalt im Freien.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Lindenschulteam

Blankenhain, 01.10.2021

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

der Kreis Weimarer Land führte den Einzug der Hortgebühren ab April 2021 nachträglich aus. Ab Oktober 2021 werden die Hortgebühren wieder für den laufenden Monat eingezogen. Somit kann es dazu kommen, dass im Oktober bis zu drei Abbuchungen für die Hortgebühren der Monate August, September und Oktober erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Schwikal
Amtsleiterin

Anlage:
Mitteilung zur Möglichkeit einer Ratenvereinbarung für die Sorgeberechtigten

Dokument_2021-09-28_13-28-18.pdf
PDF-Dokument [60.1 KB]

Blankenhain, 14.09.2021

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

das Gesundheitsamt Weimarer Land hat uns heute mitgeteilt, dass in unserer Schule zwei  positive Coronainfektionen aufgetreten sind. Die Eltern dieser Stammgruppen wurden telefonisch informiert. Die Kinder wurden umgehend abgeholt.

Das Gesundheitsamt setzt sich telefonisch mit den Eltern der betroffenen Stammgruppen in Verbindung, um die weitere Vorgehensweise abzuklären.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Lindenschulteam 

Bitte beachten Sie folgende Schreiben:

Hier finden Sie uns

Lindenschule Blankenhain
Große Nonnengasse 22a
99444 Blankenhain

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 36459 41690

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Homepage Besucherzähler Besucherzähler Script Besucherzähler Skript
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lindenschule Blankenhain