Dinosaurier

Der Tyrannosaurus Rex und der Triceratops sind die bekanntesten Dinosaurier. 

Der Triceratops war 8 bis 9 Meter lang und wog zwischen 4,5 - 8 Tonnen (= 4 500 - 8 000 Kilogramm, so schwer wie 4 - 8 Autos). Er lebte vor rund 72 - 65 Millionen Jahren in der Oberkreide. Fossillien wurden in Nordamerika gefunden: viele unvollständige Skellete und rund 50 Schädel.

Der Tyrannosaurus Rex war 10 - 14 Meter lang und wog 6 bis 9,5 Tonnen (6 000 bis 9 500 Kilogramm). Er lebte in der Oberkreide. Fossilien wurden in Nordamerika gefunden: mehrere Skelette und einzelne Knochen. 

Bildquellen: https://www.nationalgeographic.com/animals/prehistoric/triceratops-horridus/, 

                     https://www.posterlounge.de/p/627603.html, 

                     https://www.bbc.com/news/science-environment-49595680

Dino-Rekorde

Der Dino mit den meisten Zähnen ist der Hadrosaurus mit über 960 Zähnen. 

Der Diplodocus hatte den längsten Schwanz. Er war über 13 m lang. 

Der Dinosaurier mit dem längsten Hals war der Mamenchisaurus. Sein Hals war bis zu 14 m lang.

Bildquellen:  https://www.thoughtco.com/hadrosaurus-1092727,

                      https://static.wikia.nocookie.net/jurassicworld-evolution/images/d/d5/JWEMamenchisaurus.png/revision/latest?cb=20200426232724

                      https://www.pinterest.de/pin/98797785554065248/

Artikel verfasst von Theo

Hier finden Sie uns

Lindenschule Blankenhain
Große Nonnengasse 22a
99444 Blankenhain

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 36459 41690

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Homepage Besucherzähler Besucherzähler Script Besucherzähler Skript
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lindenschule Blankenhain