Universität Erfurt "MasterMind"

An dieser Stelle möchten wir die Befragung auswerten, welche Studierende der Universität Erfurt im Januar 2021 zur Akzeptanz der Jahrgangsmischung in der Lindenschule Blankenhain bei Eltern und Lehrkräfte durchgeführt hat.

Das Seminar zum Forschenden Lernen an der Universität Erfurt wird für angehende Grundschullehrkräfte im Master of Education angeboten. Schulische (praktische) Fragestellungen werden mit Hilfe von wissenschaftlichen Methoden beantwortet. Das Seminar ist vor allem eine Lerngelegenheit für die Studierenden, die Ergebnisse können aber auch für die Schul- und Unterrichtsentwicklung vor Ort hilfreich sein.

Die Hypothese, die die Studierenden am Anfang ihrer Arbeit stellten, lautete wie folgt: „Je höher die Beteiligung der Eltern am Schulleben ihrer Kinder ist, desto höher ist die Akzeptanz für das Schulkonzept des jahrgangsübergreifenden Unterrichts.“

Nun haben von 283 gemeldeten Sorgeberechtigten der Lindenschule 34 Eltern an der Umfrage teilgenommen. Die Befragung hat nur eine Rücklaufquote von 12% und ist somit in keiner Weise repräsentativ für die Elternschaft der Lindenschule!

Zusammenfassend ist eine  Auswertung der Ergebnisse, die Gültigkeit für die gesamte Elternschaft besitzt, nicht möglich. Die Hypothese jedoch, dass engagierte Eltern mehr hinter der Jahrgangsmischung stehen, trifft partiell für diejenigen, die an der Befragung teilgenommen haben, zu. Deutlich macht die Befragung zudem, dass die Entwicklung der Schule und ihres Konzepts davon profitiert, wenn sich viele Eltern beteiligen.

In diesem Sinne danken wir den 34 Eltern, dass Sie an der Befragung teilgenommen haben und hoffen, dass bei ähnlichen Gelegenheit noch mehr Eltern diesem Beispiel folgen.

Bei der Umfrage der Pädagogen können durch eine 90%ige Rücklaufquote folgende Ergebnisse veröffentlicht werden: Die Lehrkräfte der Lindenschule Blankenhain sind der Überzeugung, dass der jahrgangsübergreifende Unterricht förderlich für die eigene Arbeitsleistung und Motivation, sowie für die Leistungen der Kinder ist.

Das bedeutet, dass das Lindenschulteam gern und auch zukünftig in der Jahrgangsmischung arbeitet. Das in den letzten drei Jahren erarbeitete Schulkonzept wird auch weiterhin immer wieder auf Praktikabilität und Zielerreichung geprüft und entsprechend überarbeitet.

Zur Annäherung von Praxis und Wissenschaft leisten Masterarbeiten und Forschungsprojekte von Lehramtsstudierenden der Universität Erfurt einen Beitrag.

Dafür wurde im Oktober 2018 eine Kooperation zwischen Kollegen der Lindenschule Blankenhain und Studierenden im Rahmen des Teilprojektes „Forschungslabor MasterMind“ aufgebaut.

Wir stellen dafür eigene, aktuelle Fragestellungen unserer Schul- und Unterrichtsentwicklung bereit, die von Studierenden in Abschlussarbeiten bearbeitet werden. Die Ergebnisse stellen sie uns danach als eine zusätzliche Perspektive auf unsere Fragestellungen, die auf einer wissenschaftlichen Vorgehensweise beruht, zur Verfügung.

Hier finden Sie uns

Lindenschule Blankenhain
Große Nonnengasse 22a
99444 Blankenhain

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 36459 41690

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Homepage Besucherzähler Besucherzähler Script Besucherzähler Skript
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lindenschule Blankenhain